Nachhaltig aus Überzeugung.

Nachhaltigkeit im Unternehmen ist längst kein optionaler Bonuspunkt mehr. Gerade für uns als familiengeführtes Unternehmen in zweiter Generation ist dieses Thema von grundlegender Bedeutung – und zieht sich deshalb wie ein roter Faden durch unsere Unternehmensphilosophie.

Unsere Kernkompetenzen bestehen nicht nur im Einsatz exklusiver Speisen, sondern auch in der kompletten Konzeption und Organisation rund um einen Event. Und gerade in diesen Bereichen kann man unter Beachtung einiger Grundsätze enorm zu einem nachhaltigeren Verhalten beitragen.

Als Eventcaterer befinden wir uns zudem in der glücklichen Position, nicht nur ein großes Publikum, sondern auch unsere Partner, Lieferanten und Mitarbeiter ansprechen und für einen nachhaltigeren Umgang mit den Ressourcen sensibilisieren zu können.

Wir wollen den folgenden Generationen nicht nur ein möglichst intaktes ökologisches Gefüge hinterlassen, sondern sehen unsere Verantwortung auch in einer umsichtigen Mitarbeiterführung sowie einer offenen Unternehmenskultur gegenüber benachteiligten Gesellschaftsgruppen.

Eine faire und gleichberechtigte Personalstrukturierung ist Teil unseres Erfolges: Traditionell besetzen wir unsere Führungspositionen mit einem überdurchschnittlich hohen Frauenanteil, und unser mehr als 20 Nationalitäten umfassendes Team sorgt sowohl vor als auch hinter den Kulissen für eine erfrischende menschliche und kulturelle Vielfalt. Deshalb unterstützen wir die „Charta der Vielfalt“ für die Förderung und besondere Wertschätzung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Als engagiertes und zukunftsorientiertes Unternehmen unterstützen wir zudem weitere Programme und Initiativen, die unsere Identität unterstreichen. Hierzu zählen u. a. die Kennzeichnung unserer Produkte durch das BIO-Siegel, die Arbeitgeberauszeichnung „Top Job“ sowie die Zertifizierung durch „Green Globe“ für eine nachhaltige und faire Unternehmensstrategie.

Man kann reden –
oder einfach handeln.

Regionalität

Regionale Stärken
nutzen und fördern

Bei aller Liebe zum Außergewöhnlichen: Wenn es um Logistik, Transparenz und verlässliche Lebensmittelqualität geht, setzen wir voll und ganz auf Regionalität.

Kurze Wege

Die Vorteile regionaler Produkte liegen auf der Hand: Kurze und direkte Transportwege direkt vom Erzeuger garantieren für Frische und höchste Qualität der Speisen. Gleichzeitig werden kosten- und energieaufwändige Zwischenlagerungen vermieden.

Hohe Transparenz

Regional bezogene, saisonale Lebensmittel implizieren ein hohes Maß an Transparenz und Identifikation. Der Einsatz regionaler Produkte unterstützt zudem die ortsansässigen landwirtschaftlichen Betriebe.

Regionale Partner

Wir beziehen unsere Salat- und Gemüseprodukte aus dem Eigenanbau von Hans Hofmann Gemüsebau. Gemüse und Obst erhalten wir zudem von der Firma Krug mit nachweisbar regionaler Herkunft und BIO-Zertifizierung. Die Metzgerei Kraft beliefert uns mit Schweinefleisch von heimischen Bauernhöfen sowie Rindfleisch mit deutscher, bevorzugt regionaler Herkunft. Beim Bier setzen wir auf die Tucher-Brauerei aus Fürth – und unsere Weine stammen aus der in Franken gelegenen Fürstlichen Domäne Castell.

Nachhaltig Handeln

Effizienz als Standard

Effiziente Beleuchtung

Wir setzen auf Beleuchtungstechnologien wie Laser oder LED und können Emissionen je nach Bedarf über dynamische Lichtregelungssysteme anpassen. Unsere Energie beziehen wir dabei zum großen Teil aus erneuerbaren Quellen.

Effizienter Transport

Unsere Fahrzeuge erfüllen die Vorgaben der Euro-5-Norm und bestehen zum Großteil aus emissionsarmen Modellen. Der Einsatz unserer Fahrzeuge wird dabei an das tatsächliche Transportvolumen angepasst und erfolgt unter größtmöglicher Ausnutzung der verfügbaren Ladeflächen.

Effizienter Materialeinsatz

Wir verwenden zunehmend Geschirr und Besteck aus nachwachsenden, abbaubaren Rohstoffen wie Bambus, Holz und Palmblättern. Der verwertbare Bio-Abfall nach einer Veranstaltung wird einer Biogasanlage zugeführt, und der restliche Müll konsequent nach Plastik, Glas, Metall und Papier getrennt.

FÜR DIE UMWELT

Green Events & Meetings

Eine Veranstaltung stellt immer eine Belastung für die Umwelt dar. Wir informieren gerne über wichtige Aspekte wie Energieeffizienz oder Klimaneutralität – und erarbeiten für unsere Kunden ein umweltfreundliches Gesamtkonzept.

Im Zuge unserer „Green Globe“-Qualifizierung als nachhaltiges Unternehmen bieten wir seit 2011 auch umweltfreundliches Event-Catering in Form von „Green Meetings“ an. Ziel ist es, das Bewusstsein zu nachhaltigem Handeln auch in der Gastronomie- und Eventbranche aktiv zu leben und durch nachhaltige Strategien voran zu treiben. Dabei bedeutet ein Green Meeting keinen Verzicht auf Geschmack, Spaß oder Unterhaltung – sondern bietet die Möglichkeit, eine Veranstaltung mit gutem Gewissen und einem Plus an Verantwortung genießen zu können.

Wir stehen unseren Kunden mit unseren Kompetenzen als Premium-Anbieter bei der Planung, Organisation und Durchführung nachhaltiger Events zur Seite. Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gern!

Karriere

Lust auf eine neue Herausforderung?

Zum Stellenmarkt

Kontakt

Sie haben Fragen oder Wünsche?

Zum Kontaktformular